Genalguacíl, das Dorf der schönen Künste

TAGESWANDERUNGEN
 Buchung geschlossen
 
0
Vergangenes Datum: Dienstag, 29. Januar 2019

Unsere Wanderung führt uns durch Kastanienwälder mit traumhaftem Ausblick auf die Bergdörfer des Rondagebirges, und endet mit einem Besuch im charmanten Künstlerdorf Genalguacíl.

genalguacil7Genalguacíl heißt auf arabisch "Der Garten des Kalifen". Das fruchtbare Land um das Dorf macht diesem Namen Ehre. In traumhafter Lage, umgeben von Bergen und Kastanienwäldern, leuchtet dieses hübsche weiße Dorf. Was diesen Ort aber so besonders machen sind die Kunstwerke, die ihn schmücken.

Seit 1994 findet alle zwei Jahre im August der Kunstworkshop “Encuentros de Arte” statt. Internationale und einheimische Künstler begegnen sich, tauschen Ideen und Erfahrungen aus und schaffen Kunstwerke mit Materialien aus der Umgebung. Die dabei entstehenden Werke verbleiben dann im Ort. Wir wandern zunächst durch Kastanienwälder und grüne Täler, mitten in dieses von Kunst durchflutete Dorf hinein und stärken uns mit Tapas (kleine Portionen, eine ideale Kostprobe einheimischer Spezialitäten). Im November etwa mit gerösteten Kastanien, beim jährlichen Kastanienfest.

Schwierigkeitsgrad:


GenalguacílLeicht, bis mittel - 9 km - Rundwanderung, etwa 3 Stunden, plus etwa 1 Stunde im Ort für Besichtigung der Kunstwerke und Zeit für typische lokale Tapas in ländlichem Gasthof.

Höhenunterschiede:

↑↓525m

Unbedingt mitzubringen:

Wanderschuhe, Sonnen-und Regenschutz, Kamera und genügend Wasser.

Abholzeiten:

Marbella: 9:00
Estepona 9:30

Voraussichtliche Rückkehr

genalguacil2

zwischen 16:30 und 17:00

Preis 48€

Inbegriffen:

Wanderführer und Transport zum Ausgangspunkt und zurück

Nicht inbegriffen:

Essen und Getränke

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich

 

 

Powered by iCagenda

FaLang translation system by Faboba