Römische Ruinen Acinipo - Setenil de las Bodegas

TAGESWANDERUNGEN
Datum: Donnerstag, 7. Februar 2019

Wanderung von "Ronda la Vieja", das alte Ronda, so nennt man die römische Ausgrabungsstätte von Acinipo, über Felder und Wiesen nach Setenil de las Bodegas

Acinipo-SetenilWir besuchen zuerst die Ausgrabungsstätte, die nahe Ronda auf einem Bergkamm trohnt. Acinipo war auf Grund der strategischen Lage und der Fruchtbarkeit des umliegenden Ackerlandes, zu Zeiten der Römer eine wichtige Stadt. Auf knapp 1000 Metern Seehöhe können wir rund um Acinipo eine unglaublich eindrucksvolle Fernsicht geniessen.

Von dort aus wandern wir über Feldwege, durch Olivenhaine, Farmland und kleine Eichenwälder auf einem sanfthügeligen und sehr leicht zu bewandernden Weg bis nach Setenil de las Bodegas. 

Das Dorf Setenil ist durch seine einzigartigen Kellerwohnungen berühmt geworden, die mitten im Ort, in natürliche Felsvorsprünge gehauen sind. Wir nehmen uns Zeit den Ort anzusehen und geniessen eine kleine Pause mit Tapas/Mittagessen vor der Rückreise. 

Schwierigkeitsgrad:



Leicht - 10 km, linear, etwa 3 Stunden, plus etwa 1/2 Stunde zur Besichtigung der Ruinen von Acinipo.

Höhenunterschiede:

↑171m ↓455m

Weinberg bei Acinipo

Unbedingt mitzubringen:

Wanderschuhe, Sonnen-und Regenschutz und genügend Wasser.

Abholzeiten:

Estepona 8:30
Marbella: 9:00

Voraussichtliche Rückkehr

18:00

Preis: 48€

Inbegriffen:

Wanderführer, Versicherung und Transport zum Ausgangspunkt (Acinipo) und zurück (von Setenil)

Nicht inbegriffen:

 Essen und Getränke

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich

 

 

Powered by iCagenda