Beispiel 2:

ANDALUSIEN PUR  

Ausgangspunkt ist ein Landhotel mit Charm und der entspannendsten Atmosphäre der Welt 

Landhotel

Eine Einladung zum Eintauchen die unendliche Gelassenheit Andalusiens, ein kleines Paradies mitten in den Bergen ist der Ausgangspunkt für traumhaft schöne Wanderungen. Und nach den Wanderungen kann man bei Massagen, Heilbädern und sonstigen therapeutischen Behandlungen vollkommen abschalten, den Alltag weit zurücklassen und sich 100% entspannen. 

 HÖHEPUNKTE 

  • Hotel mit einzigartigem Ambiente, totale Ruhe.

  • Traumhafte schöne Umgebung, zwischen Korkwald und der gewaltigen "Geierschlucht"

  • Heilbäder, Massagen, Jacuzzi, therapeutische Behandlungen

  • Traumhaft schöne Wanderungen durch andalusiens unbekannteste Naturlandschaften

 



REISEPROGRAMM
 
(Reisedauer 7 Tage)

 

1.Tag, Sa:  Anreise nach Málaga. Transfer zum Hotel. Begrüssungscocktail und Abendessen.

wald

 2.Tag, So:  Rundwanderung durch den Korkwald.   

"Los Alcornocales" der Korkeichenwald beginnt praktisch vor unserer Haustür, ein sanfter Einstieg in diese Wanderwoche. Diese relativ einfache Rundwanderung führt uns auf die Spuren der Korkschneider, wir lassen uns Zeit die Umgebung zu erkunden, und uns mit der einheimischen Flora und der Bergwelt vertraut zu machen. 

3.Tag, Mo: Die Geierschlucht 

Eine traumhaft Wanderung entlang der gewaltigen Geierschlucht, bei der uns auch wahrscheinlich die Geier begleiten werdern, die dort nisten. Wir überqueren die Schlucht auf einer alten Steinbrücke und wandern weiter bis zum nächsten Ort. 

 

 4.Tag, Di: Ausflug nach Tarifa, Küstenwanderung

Mit dem Bus bis Tarifa, und wandern über Dünen an der Atlantikküste entlang bis nach Bolonia, ein romantisches kleines Fischerdorf mit viel Geschichte, dort besuchen wir eine der wichtigsten römischen Ausgrabungsstätten Andalusiens.

 Bodega

 5.Tag, Mi: Ronda, Stadt, Mühltal und Weinbodega

Eine Wanderung durch Geschichte, Stadt, Natur, Weinberge... bis zu einer Weinbodega am Rander der Tajoschlucht, wo wir dern köstlichen Wein probieren können.

casares

6.Tag, Do: Vom alten Römerbad bis in das weisse Dorf Casares


Eine Schwefelquelle, in der angeblich schon Julius Cäsar gebadet haben soll ist der Ausgangspunkt dieser Wanderung. Von dort führt unser Weg durch eine gewaltige Felsenlandschaft, in das weisse Dorf Casares, wo uns ein herrlicher Ausblick über die Küste erwartet. 

 

 7.Tag, Fr: Cádiz, das Havana Europas

Cádiz ist eine der ältesten Städte Spaniens, aber der Charm dieser Stadt ist geprägt von ihrer einzigartigen Lage, umgeben von Meer, der Freundlcihkeit ihrer Bewohner und der architektonischen Schönheit ihrer Bauwerke. Ein Ausflug mit Stadtbesichtigung.

8.Tag, Sa: Rückreise, Transfer zum Flughafen Malaga

 

 

 

 


 

Leistungen

  • Transfer vom / zum Flughafen Málaga
  • Unterkunft in Landhotel mit Charme 
  • Komfortabler Reisebus
  • Wanderführung (ab Hotel)
  • Reiseleitung und Stadtführung in Cádiz
  • Haftpflicht und Unfallversicherung während der Wanderungen 

Wir bieten keine Flüge an, Sie können auch Flug und Hotel über einen Reiseveranstalter buchen

FLEXIBILITÄT

Das Angebot an Wanderungen kann je nach Ihren Vorstellungen abgewandelt werden. Bitte beachten Sie das reichhaltige Angebot an Tageswanderungen, die Ihnen zur Kombination zur Verfügung stehen. 

{backbutton}