Die wunderbare Route der Ammoniten im Torcal

TAGESWANDERUNGEN
Datum: Freitag, 25. Oktober 2019

Torcal, die Schraube

Die schönste, aber auch anspruchsvollste Route im Toral, zwischen millionen Jahre alten Steinskulpturen und Meeresfossilien

Es ist die einzigartigste, magischste und am wenigsten frequentierte Route. Mit erstaunlichen Landschaften, unglaublichen Felsformationen und phantastischer Aussicht.

Torcal Ammonit

Das Torcal de Antequera wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist eine der größten Touristenattraktionen in Andalusien. Vom Besucherzentrum gibt es mehrere markierte Wege, aber wir gehen die anspruchsvollste Route, die Belohnung ist unbezahlbar.

Torcal Cornisa del Diablo

Die "Cornisa del Diablo" den Teufelsvorsprung, eine spektakuläre Art Felsenbalkon, wir gehen aber nur zum Anfang, es gibt eine einfachere Variante diesen relativ kurzen Abschnitt zu umgehen.

Schwierigkeitsgrad:

dificultad4  mittel/hoch  - 7,8 km - etwa. 5 Stunden - obwohl die Tour nicht sehr lange ist und auch keine grossen Höhenunterschiede aufweist, erfordert sie doch etwas Trittsicherheit, der Weg ist sehr wenig ausgebaut und steinig. 

Höhenunterschiede:

 ↑ ↓289m

torcal ammonites

Unbedingt mitzubringen:

Gute Wanderschuhe, Sonnen-und Regenschutz, Verpflegung, genügend Wasser.

Abholzeiten:

Estepona: 8:30
Marbella 9:00

Voraussichtliche Rückkehr

19:00

Der Torcal von Antequera

Preis: 52€ 

Inbegriffen:

Wanderführer, Versicherung und Transport zum Ausgangspunkt und zurück.

Nicht inbegriffen:

Essen und Getränke

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich

 

 

Powered by iCagenda