Wanderung zur Garganta Verde Schlucht in Grazalema

TAGESWANDERUNGEN
garganta_verde_1
Datum: Freitag, 7. Februar 2020

Wir wandern auf einem steilen Pfad mit Treppen hinunter zu einer beeindruckenden Schlucht in großartigen Umgebung, einem der außergewöhnlichsten Orte Andalusiens, einfach spektakulär!

garganta verde 2

Diese wunderschöne Route befindet sich innerhalb des Naturparks von Grazalema. Vom ersten Aussichtspunkt, den wir kurz nach dem Start unserer Route ereichen, können wir die beeindruckende "Garganta  Verde", die Grüne Schlucht sehen. Wir wandern etwas weiter hinauf auf den Cambronero-Hügel, den normalerweise einer Kolonie von Gänsegeiern umkreist, und gehen dann hinunter zum Bocaleones-Bach in der Schlucht mit Blick auf den Hügel der Cornicabra und den Bach "Arroyo de los Volcanes". Beeindruckend ist auch die üppige Vegetation, die wie ein tropischer Dschungel aussieht.
In der Schlucht angekommen, geht es weiter zur wunderschönen Höhle "Cueva de la Ermita" mit ihren hoch aufragenden senkrechten Wänden, durch die fast kein Licht eindringt.

Schwierigkeitsgrad: 

dificultad3 mittel  7,4 km

garganta verde Höhenunterschiede:  

↑↓450m 

Mitzubringen: 

Wanderschuhe, Regen/Sonnenschutz, Verpflegung und ausreichend Trinkwasser, Essen.
Hunde sind in diesem Naturschutzgebiet leider nicht erlaubt

garganta verde Abholung: 

08:30 Estepona
 09:00 Marbella  

Vorausssichtliche Rückkehr: 

18:00

Preis: 52 €

Inbegriffen:

Wanderführer, Transport zum Ausgangspunkt und zurück

Nicht inbegriffen:

Essen und Getränke

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich

 

 

Powered by iCagenda