GRAZALEMA - Zwei Tages-Wanderungen mit Übernachtung

MEHRTAGESTOUREN
 Buchung geschlossen
 
0
grazalema_dia1_grazalema
Datum: Dienstag, 29. September 2020 - Mittwoch, 30. September 2020

Das Bergdorf Grazalema ist berühmt für seine einzigartige Lage und die wunderbaren Bergwanderungen, die man von dort aus starten kann. Mit Übernachtung in einem Hotel mitten im Dorf und zwei Wandertagen...

grazalema pinsapar

Schon die Anfahrt nach Grazalema ist abwechslungsreich und schön. Der hübsche und sehr gepflegte Ort mit seinen engen Gassen, den Steinportalen und Schindeldächern, charmanten Plätzen mit vielen Restaurants, liegt auf knapp über 800 Meter, von den schroffen Felsen der gleichnamigen Gebirges umgeben. An Wochenenden und in der Hauptsaison ist hier viel mehr Leben als in jedem anderen Bergdorf, an Wochentagen und an Abenden wird es ruhiger.

TAG 1 - Pinsapowald 

grazalema  pinsapar Nach der Anreise, und einer Kaffeepause am Dorfplatz, wandern wir durch den Pinsapo-Tannenwald im Naturschutzgebiet, bis in das Dörfchen Benamahoma. Ein traumhaft schöner Weg, der nach einem ersten kurzen Anstieg kontinuierlich langsam bergab führt. Neben riesigen Exemplaren der Pinsapo-Tanne, eine botanischen Seltenheit, wandern wir auch durch Eichenwälder und durch schroffes Felsengebirge mit traumhafter Aussicht. Am Dorfplatz von Benamahoma können wir uns mit Tapas stärken, und fahren dann mit dem SUR-walks Auto zurück nach Grazalema. Wir haben Zeit den Ort zu erkunden und am Abend zusammen in einem Restaurant mit lokalen Spezialitäten zu essen. Übernachtung im Hotel mitten im Ort. 

Schwierigkeitsgrad - Tag 1:

dificultad3 mittel - 4 Stunden, 11 km

Höhenunterschiede:

↑460 m↓1020 m

TAG 2 - Puerto del Boyar - Gotischer Bogen - Coargazal Tunnel

grazalema arco gotico

Wir nutzen den Tag und gehen gleich nach dem Frühstück los. Unser Weg führt uns heute über steinige Pfade hinauf in eine, für das Grazalemagebirge typische, schroffe Felsenlandschaft, mit den skurrilsten Formationen. Von Puerto del Boyar zum Ursprung des Guadalete Flusses, hinauf ins Gebirge mit traumhaft schöner Aussicht über Berggipfel, Dörfer, Stauseen und weite Täler. Ein paar Abstecher zum "Arco Gótico" und dem Felsentunnel von Coargazal, machen diese Route noch abwechslungsreicher und spannender als sie ohnehin schon ist. 

Nach einer kleinen Stärkung am Dorfplatz fahren wir zurück an die Küste.

Schwierigkeitsgrad - Tag 2:

dificultad4 mittel/hoch - 6 Stunden, 11 km

grazalematunel coargazal

Höhenunterschiede:

↑↓650 m

Unbedingt mitzubringen

Gute Bergschuhe, Regen/Sonnenschutz, Verpflegung und genügend Wasser

Abholzeiten Tag 1

Estepona 08:30
Marbella: 09:00

Vorraussichtliche Rückkehr Tag 2

18:00

Preis pro Person:

Im Doppelzimmer: 145€

Einzelzimmer: 160€

Inbegriffen

Wanderführer, Übernachtung in 4*Hotel, Versicherung und Transport zum Ausgangspunkt und zurück

Nicht inbegriffen

Essen und Getränke

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich

 

grazalema dia2 reloj simancon

 

 

 

 

Alle Daten


  • Von Dienstag, 29. September 2020 bis Mittwoch, 30. September 2020
 

Powered by iCagenda